Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Altena

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Gespräch auf dem Roten Sofa: 26. Mai 2024

veröffentlicht am

Das nächste Gespräch auf dem Roten Sofa unter dem Motto “Warum glaubst Du?” findet am 26. Mai 2024 mit Lena Boldt, Gemeindeassistentin in St. Matthäus und Pater Tadeusz Wdowczyk, Pastor in St. Matthäus statt. Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche und dem Kirchencafé beginnt das Gespräch um 12.30 im Pfarrsaal von St. Matthäus.

Seit Sommer 2023 wirken im Seelsorgeteam der katholischen Pfarrei St. Matthäus Lena Boldt und Pater Tadeusz Wdowczyk mit und haben im letzten Jahr an vielen Stellen bereits ihr Können und Engagement eingesetzt.

Im Mai 2023 zog Pater Tadeusz ins Pfarrhaus von St. Theresia in Evingsen ein. Er unterstützte sowohl in Altena als auch im gesamten Kreisdekanat die Priester, damit an den Wochenenden Heilige Messen gefeiert werden konnten. Zuletzt feierte er mit ca. 70 Kindern und ihren Familien über das lange Christi-Himmelfahrts-Wochenende in Altena die Erstkommunionen.

Darin stand ihm auch maßgeblich Lena Boldt zur Seite, die die Familien in der Vorbereitungszeit in sogenannten Familienzirkeln begleitet hat und mit Sandra Schnell für den inhaltlichen wie auch den organisatorischen Part verantwortlich war. Lena Boldt arbeitet seit Anfang August als Gemeindeassisstentin in der Pfarrei.

Um diese beiden Menschen näher kennenzulernen, nehmen sie Platz auf dem Roten Sofa.

Dieses Format hat sich als Interviewform seit mehreren Jahren in der Pfarrei etabliert. Stefan Kemper von der Kolpingsfamilie Altena und Christiane Frebel aus dem Pfarrgemeinderat stellen den beiden Gästen die große Frage: “Warum glaubst du?”. Und sie möchten von ihnen erfahren, wie sich ihr Glaube entwickelt hat, ob es Glaubensbrüche gab oder ob Gott oder Kirche im Leben auch mal keine Rolle gespielt hat? Welche Traditionen haben ihr Leben geprägt und beeinflußt?

Am Sonntag, den 26. Mai, sind alle herzlich nach der Messe um 11 Uhr zunächst zum Kirchencafé eingeladen, welches von den Frauen der Kolpingsfamilie organisiert wird. Im Anschluss daran gegen 12:30 Uhr gibt es dann die Antworten auf die erwähnten Fragen in der Talkrunde auf dem Roten Sofa.