Zum Inhalt
Kolping Logo

Kolpingsfamilie

Altena

Portrait Adolf Kolping
Schmuckelement Kurve oben Schmuckelement Kurve oben

Seniorenfreizeit vor Ort: 4. bis 10. Juli 2022

veröffentlicht am

Die Kolpingfamilie Altena bietet vom 4. bis 10. Juli 2022- besonders für alle Kolping- und Pfarreimitglieder – in Zusammenarbeit mit der Pfarrcaritas  ein neues Angebot an.

Eine „Seniorenfreizeit vor Ort – Urlaub von zu Hause“  für Senioren, die aufgrund von Alter und/oder Handicaps (u.a. Gehhilfen, Rollatoren, Schlafstörungen) nicht mehr an Reisen in Gemeinschaft teilnehmen können.  Für diese Tagesveranstaltungen über 5 Tage ist eine Abholung und Rückkehr von und nach zu Hause in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde zum Veranstaltungsort St. Matthäus, Altena zu organisieren. Vormittags täglich gibt es kurzweilige Angebote und ab Mittag finden Ausflüge in die nähere Umgebung sowie am Donnerstag ein Tagesausflug nach Meschede statt. Den Abschluss ein gemeinsamer Gottesdienst am Sonntag, 10. Juli um 11.00 Uhr in der St. Matthäus-Kirche. Anschließend wird vor dem Pfarrsaal gegrillt.

Die Kosten betragen für die gesamte Woche 105 € je Teilnehmer/-in. Darin sind enthalten: Fahrtkosten, Mittagessen,  Kaffee, Kuchen, Getränke, Schiffticket, Versicherung und sonstige Auslagem.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Bei Bedarf wird eine Abholung und Rückkehr von und nach zu Hause in Altena und Nachrodt-Wiblingwerde organisiert.

Die Gehfähigkeit sollte alleine oder mit Gehhilfen möglich sein. Die Organisation, Durchführung und Begleitung erfolgt durch Mitglieder der Pfarrei.

Ansprechpartnerin: Margret Funnemann,
Nachrodt, Telefon 02352 -30428
E-Mail: wumfunnemann@t-online.de

Anmeldungen sind ab sofort möglich.