Gruppen

Kreativgruppe

Die Kreativgruppe

Die Kreativgruppe trifft sich nach Absprache mittwochs im Gemeindehaus.
Der Beginn war die Gestaltung von Krippenfiguren. Inzwischen ist das Palette des künstlerischen Betätigungsfeld der Gruppe vielfältig ausgeprägt.
Von Mosaikarbeiten über Zeichnungen in den verschiedensten Techniken ist alles dabei. Auch wurde in jüngster Zeit eine Passionsgrippe geschaffen.

Abtsgmünder Advents- und Weihnachtsweg
Die Kreativ-Gruppe der Kolpingsfamilie Abtsgmünd möchte Ihnen den 1. Abtsgmünder Advents- und Weihnachtsweg vorstellen.
Die ursprüngliche Idee der Kreativgruppe war, in Abtsgmünd für die Advents- und Weihnachtszeit einen Krippenweg zu gestalten.
Rasch wurde uns aber klar, dass Advent noch nicht Weihnachten ist und dass deshalb Krippen in dieser Zeit fehl am Platze sind.

Warum daher nicht einen Weg hin zu Weihnachten, hin zu Bethlehem, gestalten? Leider wissen in der heutigen Zeit, die viel zu schnelllebig geworden ist, viele Menschen nicht mehr um diese besondere, diese stille Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsgeschehen. Wer kennt noch die Gestalten des Advents, die auf die Ankunft des Herrn hindeuten? Was haben z. B. der Prophet Bileam, Adam und Eva oder Johannes der Täufer mit Weihnachten zu tun?
Diese Fragen möchten wir mit unserem Adventsweg versuchen zu beantworten.

In Kooperation mit Abtsgmünder Fachgeschäften, die uns dankenswerter Weise eines ihrer Schaufenster zur Verfügung gestellt haben, zeigen wir Ihnen adventliche Figuren, die Sie bestimmt von der Weihnachts- und Fastenkrippe kennen, die immer in der Marienkapelle zu sehen sind.

Der Adventsweg, der ab dem 1. Advent zu sehen sein wird, wird ab dem 24. Dezember zum Weihnachtsweg, der zusätzlich die verschiedensten Krippen zeigt.
Die Krippen sind Leihgaben von Abtsgmünder Bürgern. Mit diesem „Krippenweg“ wollen wir eine Verbindung herstellen von der Pfarrkirche St. Michael hin zur Marienkapelle.

Ein Begleitheft mit erklärenden Texten und den Adressen der beteiligten Geschäfte wird den Weg ergänzen und kann in den jeweiligen Geschäften für einen kleinen Unkosten-Beitrag von 2,– Euro erworben werden. Ebenso liegen Ausmalbilder für Kinder bereit.
Folgende Geschäfte sind am Adventsweg beteiligt:

* Bücherei-Schaukasten, Zehntscheuer – Verkündigung
* Gitte`s Blumenlädle, Hauptstraße 7 – Johannes der Täufer
* Fahrrad Salat, Hauptstraße 16 – Bileam
* Getränke Angstenberger, Vorstadtstraße 16 – Heimsuchung
* Apotheke Frey, Hauptstraße 33 – Heiliger Nikolaus
* VR-Bank Aalen, Hauptstraße 38 – Adam und Eva
* Reifen-Brenner, Bachgasse 5-7 – Heilige Lucia
* Wein Blum, Dewanger Straße 12 – König David
* Optic Haag, Hauptstraße 43 – Elija
* Kachelofenbau Ringler, Hauptstraße 52 – Jesaja
* Elektro Stütz, Osteren 10 – Heilige Barbara